COPARTS Autoteile GmbH  

Erdgas als Treibstoff für Kraftfahrzeuge

Eigentlich ist nichts neu! Erdgas gehört zur Geschichte des Automobils: Schon 1920 bis 1940 wurde Stadtgas als Treibstoff für Autos eingesetzt. Als Kraftstoff für Ottomotoren ist Gas sogar älter als flüssiger Kraftstoff, denn Nikolaus August Otto brachte den ersten Viertakt-Verbrennungsmotor der Welt 1876 mit Gas zum Laufen. Erst später gelang es, die Gemischbildung auch mit flüssigem Kraftstoff zu lösen.Inzwischen wird Erdgas in vielen Ländern wie den USA, Australien oder Italien in zunehmendem Umfang für die Betankung von Fahrzeugen genutzt. Auch in den Staaten der GUS wird Erdgas als Antriebskonzept stark favorisiert und kommt vor allem im öffentlichen Personen-Nahverkehr zum Einsatz. Weltweit fahren schon über 1 Mio. Fahrzeuge mit Erdgas, und gerade die Länder der GUS, Australien und Italien wollen dieses Antriebskonzept weiter ausbauen.

Zum Speichern werden Druckgasflaschen verwendet, die auf hohe Drücke ausgelegt sind und hohen Sicherheitsanforderungen entsprechen. Das Erdgas wird auf ca. 200 bar komprimiert und ist weiterhin gasförmig. Daher wird diese Form des Erdgases auch mit CNG abgekürzt: Compressed Natural Gas.Auch der Motor muß geringfügig modifiziert werden.

Erdgasautos im PKW- sowie im LKW-Bereich werden heute schon von verschiedenen Herstellern in Serie gebaut. Es handelt sich meist um Fahrzeuge mit bivalentem Antrieb: Man kann sowohl mit Erdgas fahren, als auch mit Benzin und während der Fahrt einfach umschalten. Es können nahezu alle Kraftfahrzeuge mit Benzinmotor für den bivalenten Betrieb umgebaut werden.

Ob auch Ihr Fahrzeug umgerüstet werden kann und welche Kosten auf Sie zu kommen, erfragen Sie bitte hier.

weiterführende Links:

 

 

Anschrift:
Autodienst Perleberg GmbH
Hamburger Str. 19a
19348 Perleberg

Kommunikation:
Telefon 03876 / 786 671
Telefax 03876 / 785 353
Email: autodienst-perleberg@freenet.de

Handelsregister:
Neuruppin
HBR-Nr. 1162

Bankverbindung:
Volks- u. Raiffeisenbank Prignitz e.G.
Konto 2073 722
BLZ 160 601 22

Geschäftsführer:
Tassilo Krüger
Klaus-Dieter Hacker